Hengstenberg – BBQ Kraut

Featured Video Play Icon
 

Wieder ein Hengstenberg Produkt?

Ja, dies ist nun schon das zweite Produkt aus dem Hause Hengstenberg. Diesmal nicht unter Markennamen Hengstenberg 1876, sondern vom Mutterkonzern Hengstenberg. Wer jetzt glaubt, wir würden etwas von Hengstenberg bekommen liegt falsch, die haben den vorherigen Beitrag noch nicht mal kommentiert. Das ist uns aber auch nicht wichtig, wir testen ja für euch und für uns und nicht für einen Hersteller.

Warum also wieder Hengstenberg? Das liegt ganz allein an der Tatsache das Hengstenberg dieses Jahr viele neue Produkte für BBQ auf den Markt gebracht hat. Ok, BBQ Kraut gab es auch schon letztes Jahr, aber dieses Jahr ist eine neue Geschmacksrichtung hinzugekommen und wie Sie schmeckt und was man damit machen kann, das erfahrt ihr hier bei uns.

Hengstenberg – BBQ Kraut Sweet Golden Curry Mango

Die Geschichte von Richard Alfried Hengstenberg haben wir ja bereits grob im Beitrag zu den Sweet Burger Strips erläutert. Also gleich zu Mildessa. Mit Mildessa hatten die meisten schon einmal zu tun, Weinsauerkraut aus der Dose. Läuft seit 1953 erfolgreich. In den letzten Jahren ist die BBQ-Variante hinzugekommen und wird in diesem Jahr mit dem Hengstenberg – BBQ Kraut Sweet Golden Curry Mango* erweitert.

Der Preis

Hengstenberg BBQ Kraut - Sweet Golden Curry Mango Für 1,49 Euro erhält man 400g BBQ Kraut fertig für den Verzehr. Die Mindesthaltbarkeit liegt bei ca. 1 Jahr und die geöffnete Verpackung ist ca. 2 Wochen im Kühlschrank haltbar. Interessant ist, dass auf eine Wiederverschlussmöglichkeit verzichtet wurde. Ob das nun zum Wohle der Umwelt ist oder die Verpackung günstiger sein sollte wissen wir nicht, hoffen aber es wurde für die Umwelt auf Plastik verzichtet.

Die Nährwerte

Die Nährwerte sind nicht ganz so freundlich, wie man es sich wünscht. 10% Zucker ist schon ein beachtlicher Anteil. Das BBQ Kraut ist auch im Geschmack recht süßlich, da könnte man etwas weniger verwenden. Sweet Golden Curry Mango

Aber wie ist das Hengstenberg BBQ Kraut?

Hengstenberg BBQ Kraut - Sweet Golden Curry Mango Farblich ist es ein Hingucker geworden. Das leuchtende Goldgelb sticht auf jeden Burger hervor. Geschmacklich hat es eine sehr milde Schärfe und ist aufgrund des Mangoanteils sehr fruchtig.

Wie haben wir getestet?

Hengstenberg gibt ein Beispielrezept auf der Verpackung an und da bietet es sich ja an dies einfach mal zu machen. Über einen QR-Barcode kommt man auf die Hengstenberg Rezept Seite. Benötigt werden Hähnchenbrust, Weizentortilla, Rote Paprika, Eisbergsalat, Crème fraîche und eben Hengstenberg BBQ Kraut – Sweet Golden Curry Mango. Wir haben noch zusätzlich das Hähnchen etwas gewürzt mit Bang Boom Bang* von Ankerkraut und Crème fraîche etwas Sour-Cream & Onion* auch von Ankerkraut hinzugegeben. Mango Chicken Wrap

Fazit

Das wichtigste vorweg das BBQ Kraut ist lecker und frisch. Es ist süßlich, was bei 10% Zucker zu erwarten war, aber nicht zu süß. Optisch ist es ein absolutes Highlight und sticht durch das kräftige Gelb auf jeden Burger oder Hot Dog hervor. Wer keine brasilianischen Mangos mag, der sollte auch um diese Geschmacksrichtung des BBQ Krauts einen Bogen machen und lieber eine andere Geschmacksrichtung versuchen.

Eine Glasverpackung wäre wünschenswert damit nicht Aluminium verwendet wird. Immerhin ist kein zusätzliches Plastik an der Verpackung.

Wer seinen Kindern mal ein Burrito in die Schule mitgeben will oder sich selber, welche für die Arbeit machen möchte, hat hier eine einfache Möglichkeit sein Essen etwas Aufzupeppen.

Kann man Hengstenberg BBQ Kraut kaufen? Ja, aber aufgrund des Zuckeranteils sollte man es auch nicht täglich verwenden.

unbezahlte Werbung

Da wir auch bei bezahlter Werbung einen ehrlichen und gegebenenfalls vernichtenden Beitrag schreiben würden, sei an dieser Stelle erwähnt das dieser Beitrag unbeauftragt ist.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram