Berner Würstel – Spezial

Featured Video Play Icon
 
Berner Würstle

Wir brauchten einen Starter zur Begrüßung unserer Gäste bei einen Grillabend. Wir wollten etwas was man gut vorbereiten kann und ohne Betreuung grillen kann. Das Ergebnis war eine Art Berner Würstchen.

Berner Würstel

Das original Berner Würstchen, oder Berner Würstle, besteht aus Wiener bzw. Frankfurter Würstchen. Die Würstchen werden der Länge nach aufgeschnitten und mit Käse gefüllt. Die gefüllten Würstchen werden mit Bacon umwickelt und gegrillt.

Berner Würstel – Spezial

Unsere Version besteht aus Rostbratwürstchen. Gefüllt werden die Würstchen mit Wasabi (Japanischer Meerrettich) und Datteln. Die Rostbratwürstchen verleihen den Berner Würstchen einen größeren Durchmesser damit die Würstchen hingestellt werden können. Stehend können die Würstchen in der indirekten Zone gegrillt werden.

Fazit

Die leichte schärfe vom Wasabi und die süße der Dattel sind eine tolle Kombination mit dem salzigen Bacon. Köstlich!

Tipp

Warum nicht mal einen selbst gemachten Senf dazu reichen? Wir hatten einen Honig-Koriander Senf.

Hier die Zutaten bzw. Hilfsmittel welche im Video zum Einsatz gekommen sind:

Wasabi: https://amzn.to/2P2Nj5i *
Soft Datteln: https://amzn.to/2BXuHlU * (Achtung 4,99 Lieferkosten – lieber im Supermarkt kaufen)
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *
Taino Gasgrill 4+1: https://amzn.to/2PnYjLO *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 🙂 Danke für eure Unterstützung!


Rezept drucken
Berner Würstel - Spezial
Unsere Version besteht aus Rostbratwürstchen. Gefüllt werden die Würstchen mit Wasabi (Japanischer Meerrettich) und Datteln. Die Rostbratwürstchen verleihen den Berner Würstchen einen größeren Durchmesser damit die Würstchen hingestellt werden können. Stehend können die Würstchen in der indirekten Zone gegrillt werden.
Berner Würstchen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Würstchen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Würstchen
Zutaten
Berner Würstchen
Anleitungen
  1. Ggf. den Darm vom Würstchen entfernen. Wir wollten die nicht haben, dann platzen die Würstchen auch nicht weiter auf.
    Berner Würstchen
  2. Die Würstchen in 3 gleich große Stücke teilen.
  3. Die Würstchen längs einschneiden bis zur Mitte.
  4. In den Schnitt kommt Wasabi (Erbsengroße Portion) und eine halbe Dattel.
    Gegrilltes Berner Würstchen
  5. Die Wurst wird mit Bacon umwinkeltn Am besten den Bacon etwas gezogen auf ein Brett auslegen und die gefüllte Wurst unten ablegen. Den Bacon nun um die Wurst wickeln und dabei die Wurst etwas ziehen.
    Berner Würstle -Spezial
  6. Die Würstchen kommen nun auf den Grill in den indirekten Bereich für ca. 25 Minuten. Ist der Bacon schön braun kann gegessen werden.
    Berner Würstchen - Spezial


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram