Down Under Burger mit Rote Bete Salsa

Featured Video Play Icon
 

 

Känguru Burger

Down Under Burger

Diese Woche reisen wir einmal um die ganze Welt, nach Australien, in das Land der Aborigines, Foster’s und unzählingen Kängurus.

Für unser Rezept brauchen wir eine Chipotle Sauce und die typisch australische Rote Bete Salsa. Es schaut aufwendig aus, aber das Ergebnis ist jeden Handschlag wert. Lass Dich vom Video inspirieren unseren Down Under Burger nachzubauen.

Chipotle Sauce

Als Sauce haben wir eine Chipotle gewählt, hatten ja extra selber Chipotle in Adobo gemacht. Natürlich kann man für die Souce auch Chipotle in Adobo kaufen oder man verwendet für den Burger eine gekaufte Sauce (zum Beispiel Sriracha Mayo *). Wir halten uns an unser Rezept für die Mexican Southwest Sauce, die passt einfach perfekt zum Bürger mit dem leicht scharfen Geschmack.

Rote Bete Salsa

In Australien wird zu vielen Gerichten ein Rote Bete Salsa gereicht und da wir Rote Bete lieben haben wir das Salsa von Anfang an für unseren Down Under Burger vorgesehen.

Die frische Rote Bete mit der Säure von der Zitrone und dem Dill Geschmack sind perfekt für ein Burger Salsa geeignet. Der Schalotte werden durch die Zitronesäure die Schärfe genommen und schön weich gemacht.

Rote Bete Salsa

 

Känguru Filet

Känguru Filet Das Känguru Fleisch kaufen wir bei der Metro, da gibt es Känguru Rücken Filet Tiefgefroren zum Kilopreis von ca. 8,50 Euro. Richtig eingelegt und zubereitet ist das Fleisch schön zart und saftig.

Wir legen Känguru gern in Ananas und Knoblauch ein, die Säure der Ananas mach das Fleisch besonders zart und der Knoblauchgeschmack rundet den Geschmack von dem Fleisch und der Ananas perfekt ab. Am besten wird das Fleisch am Vortag bereits eingelegt und vakuumiert , damit es lange durchziehen kann.

Restliche Zutaten

Wir haben keinen australischen Käse verwendet. An der Käsetheke schauten die auch, wie Kängurus als wir nach australischen Käse fragten. Somit haben wir einen Käse verwendet der zu den restlichen Zutaten passte und das war Camembert und die Wahl war sehr gut. Der Camembert hat einen nicht zu intensiven Geschmack und trotzdem hat man einen Käsegeschmack für den Burger.

Schwarze Burger Buns, waren als Eye-Catcher gedacht und das haben die auch toll hinbekommen. Schwarze Buns mit rot und grün schaut toll aus. Vom Geschmack unterscheiden die sich nicht von gewöhnlichen Buns.

Rucola Salat nehmen wir gerne zu Burger. Der Salat muss nicht geschnitten werden und bringt eine knackige nussige frische mit.

Bacon, ein guter Burger braucht Bacon und nur deswegen hatten auch wir Bacon darauf. Der Bacon wird ausgelassen, was am Besten geht wenn er direkt mit der kalten Pfanne oder wie wir es machen mit der kalten Plancha* auf den Grill kommt.

Fazit

Das ist mal ein Burger geworden der den Namen Down Under Burger mit Rote Bete Salsa verdient hat. Ein Burger mit vielen leckeren australischen Einflüssen. Das Känguru Filet ist zart und hervorragend gewürzt, Das Rote Bete Salsa hat biss und harmoniert hervorragend mit dem Fleisch. Die Sauce hat ein bisschen schärfe aber nicht zu viel, genau richtig damit der Geschmack vom Fleisch und dem Salsa noch dominiert. Die Buns sind normale Buns halt in schwarz nicht mehr und nicht weniger.

Wer einen knackigen Burger machen will mit verschiedenen Geschmacksrichtungen der versucht sich an unseren Down Under Burger, aber auch die einzelnen Zutaten lassen sich klasse mit anderen Ideen kombinieren.

Zubehör-Grill

CASO VC10 Vakuumiererhttps://amzn.to/2IMV7H3 *
Inkbird Barbeque Fleisch Thermometerhttps://amzn.to/2GloL8q *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/2wUDYWU * Plancha Test
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *
Taino Gasgrill 4+1: https://amzn.to/2PnYjLO *
Pizzastein: https://amzn.to/2zwjOD7 *
Philips Stabmixer: https://amzn.to/2JX5Z5d *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/2A68Fct *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *

Zubehör-Allgemein

Neewer Smartphone Filmmaker: https://amzn.to/2J1HiUY *
Rode VMMICRO VideoMicro: *
Xucker: https://amzn.to/2OQM1uF *

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 🙂 Danke für eure Unterstützung


Rezept drucken
Down Under Burger mit Rote Bete Salsa
Down Under Burger mit Rote Bete Salsa
Menüart Fastfood
Küchenstil BBQ
Keyword BBQ, burger, fingerfood, sauce
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Mexican Southwest Sauce
Rote Bete Salsa
Menüart Fastfood
Küchenstil BBQ
Keyword BBQ, burger, fingerfood, sauce
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Mexican Southwest Sauce
Rote Bete Salsa
Down Under Burger mit Rote Bete Salsa
Anleitungen
Down Under Burger
  1. Das Fleisch mindestens 12 Stunden vorher marinieren. Dafür Ananas und Knoblauch im Mixer pürieren und das Fleisch in der Marinade einlegen. Am Besten vakuumieren.
  2. Das Fleisch abtupfen, so das die meiste Marinade ab ist.
    Känguru Filet
  3. Den Bacon auslassen bis er knusprig ist.
    Bacon auslassen
  4. Das Fleisch von jeder Seite 2 Minuten direkt grillen, dabei jeweils nach 1 Minute um 90° drehen.
    Känguru Filet direkt grillen
  5. Das Fleisch indirekt bis zu einer Kerntemperatur von 54-58°C grillen.
    Känguru Filet indirekt grillen
  6. Das Fleisch nach dem Grillen 5 Minuten Ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte wieder verteilen. Anschließend in Tranchen gegen die Faser schneiden.
    Känguru Filet
  7. Die Burger Buns kurz direkt grillen damit die Brötchen Röstaromen bekommen. Anschließend indirekt legen und mit Butter bestreichen
  8. Nach 3 Minuten auf die Deckelinnenseite den Camembert verteilen und noch 2 Minuten schmelzen lassen.
Mexican Southwest Sauce
  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Sauce sollte mindestens 30 Minuten ziehen.
    Mexican Southwest Sauce
Rote Bete Salsa
  1. Rote Bete in kleine Würfel schneiden, Schalotte in feine Ringe schneiden und Dill hacken. Zutaten mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Salsa sollte mindestens 30 Minuten ziehen.
    Rote Bete Salsa
  2. Der Zusammenbau: Auf den Bun-Boden die Sauce geben, Rucola drauf, Rote Bete Salsa, Kängurufleisch und Deckel mit Käse drauf und dann heißt es genießen.
    Down Under Burger mit Rote Bete Salsa


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram