Feigensenf

 
Feigensenf

August bis Oktober ist Feigen-Zeit und somit die beste Zeit Feigensenf herzustellen. Wir machen unseren Feigensenf bereits seit 4 Jahren selber und er erfreut sich großer Beliebtheit. Wir zeigen euch wie der Feigensenf einfach mit dem Thermomix hergestellt wird, aber auch mit dem Zauberstab, Mörser, Topf und Löffel kann man den Feigensenf herstellen.

Feigensenf

Feigensenf passt zu Käse, aber er passt auch zu Fleisch und Fisch. Wir nutzen den Feigensenf als Grundlage unserer Feigensenf Mayonnaise.

Fazit

Der Senf ist einfach in der Herstellung, zumindest mit dem Thermomix, aber das Ergebnis ist umwerfend gut.

Tip

Wird der Thermomix genutzt, dann sollte immer als erstes die Senfkörner gemahlen werden. Die Ideale Menge sind 18 Feigen für die Verarbeitung im Thermomix.

T-Shirt Reservoir Dogs Mashup Sesame Street:https://amzn.to/2Or14za *
Neewer Smartphone Filmmaker: https://amzn.to/2J1HiUY *
Rode VMMICRO VideoMicro:https://amzn.to/2OY3dBL *
Xucker: https://amzn.to/2OQM1uF *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/2wUDYWU *
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *
Taino Gasgrill 4+1: https://amzn.to/2PnYjLO *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 🙂 Danke für eure Unterstützung!


Rezept drucken
Feigensenf
Feigensenf passt zu Käse, aber er passt auch zu Fleisch und Fisch.
Feigensenf
Keyword BBQ, sauce, vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 18 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
ml
Zutaten
Keyword BBQ, sauce, vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 18 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
ml
Zutaten
Feigensenf
Anleitungen
  1. Im Thermomix 1 Minute bei Stufe 10 die Senfkörner mahlen. Anschließend Senfmehl beiseite stellen.
    Feigensenf Zutaten
  2. Rohrzucker und Essig im Thermomix bei 90° Celsius für 3 Minuten bei Stufe 1 aufkochen.
  3. In der Zwischenzeit die Feigen halbieren und das Fruchtfleisch herausnehmen.
    Feigen
  4. Feigen in den Thermomix geben und bei 90° Celsius für 15 Minuten bei Stufe 1 kochen.
  5. Kurz vor Ende Salz, Pfeffer, Honig und Senfpulver hinzugeben.
  6. Den Feigensenf für 5 Sekunden bei Stufe 6 pürieren.
  7. Den Senf in Einmachgläser abfüllen. Damit sich die Schärfe entfalten kann, sollte der Feigensenf für ca. 2 Wochen ruhen. Verschlossen ist er ca. 6 Monate haltbar.
    Feigensenf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram