Himbeer-Hähnchenspieße

 

Himbeer-Hühnchen

Leckere Himbeer-Hähnchenspieße. Hühnchenspieße mit einer Himbeer Note.


Rezept drucken
Himbeer-Hähnchenspieße
Leckere Hähnchenspieße mit einer Himbeer Note.
Himbeer-Hünchen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Himbeer-Hünchen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten bis auf das Hühnchen verrühren. Wenn Oregano und Koriander als frische Kräuter hinzu kommen müssen die vorher gehackt werden.
  2. Das Hähnchen in daumengroße Stücke schneiden und in die Marinade legen. Das Fleisch ca. 1 Stunde in der Marinade lassen. Die Holzspieße einweichen, damit die später nicht verbrennen
  3. Die marinierten Stücke auf die Holzspieße stecken. Die Spieße kommen erstmal auf den indirekten Bereich. Dort sollen die Spieße eine Kerntemperatur von 72° erreichen. Das dauert ca. 20-25 Min.
    Himbeer-Hähnchenspieße
  4. Nun kommen die Spieße in den direkten Bereich. Hier wird nun jede Seite kurz angeröstet damit der Honig kristallisiert. Das geht recht schnell, also immer mal drehen.
  5. Fertig. Lasst es euch schmecken.
    Himbeer-Hähnchenspieße


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram