Panierte Scampi

Featured Video Play Icon
 
panierte Scampi von der Plancha

Panierte Scampi

Heute zeigen wir euch mal einen schnellen Fingerfood von der Plancha. Die Zutaten sind übersichtlich und es ist schnell zubereitet. Für so wenig Aufwand ist es schon verwunderlich, wie lecker das Ergebnis ist. Zu unseren panierten Scampi gab es eine süße Senfsauce, welche wir häufig auch zu Lachs essen. Die Sauce ist noch schneller gemacht als die Scampi und wenn kein Dill verwendet wird, sollten bei den Meisten alle Zutaten zu Hause sein.

Die Scampi (Einzahl “der Scampi”) werden paniert mit einer Petersilie-Zitronenschale-Paniermehl-Mischung, was dem Ergebnis etwas Knuspriges mitgibt. Die Senfsauce besteht, wie der Name schon sagt, aus Senf. Hinzu kommt Zucker und Olivenöl, wer möchte, kann noch Dill hinzugeben.

Für unsere panierten Scampi haben wir Argentinische Rotgarnelen verwendet, die haben für Fingerfood eine ideale Größe und haben einen leicht nussigen Geschmack. Die Garnelen waren bereits entdarmt somit mussten wir den kleinen Darm nicht mehr selber entfernen.

Tipp

Wenn Fisch auf der Plancha zubereitet wird, dann sollte immer etwas Salz auf die Plancha gestreut werden damit der Fisch leicht gedreht werden kann ohne das die Haut an der Plancha klebt.

Fazit

Ob nun panierte Scampi als Fingerfood oder auf einen Surf & Turf Burger die panierte Version mit Zitrone ist einfach lecker und so schnell gemacht, das man es am besten gleich ausprobieren sollte.

Zubehör-Grill

Inkbird Barbeque Fleisch Thermometer:https://amzn.to/2GloL8q *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/2wUDYWU * Test
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Test
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *
Taino Gasgrill 4+1: https://amzn.to/2PnYjLO *
Pizzastein: https://amzn.to/2zwjOD7 *
Philips Stabmixer: https://amzn.to/2JX5Z5d *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/2A68Fct *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *

Zubehör-Allgemein

Neewer Smartphone Filmmaker: https://amzn.to/2J1HiUY *
Rode VMMICRO VideoMicro: *
Xucker: https://amzn.to/2OQM1uF *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 🙂 Danke für eure Unterstützung


Rezept drucken
Panierte Scampi
panierte Scampi
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Scampi
Zutaten
Scampi
Senfsauce
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Scampi
Zutaten
Scampi
Senfsauce
panierte Scampi
Anleitungen
  1. Wenn die Garnelen noch nicht gesäubert wurden, dann den Kopf abschneide, die Schale abmachen. Zum Entfernen des Darms muss ein leichter Schnitt am Rücken durchgeführt werden um anschließend den Darm zu entfernen.
  2. Paniermehl, gehackte Petersilie und Zitronenabrieb mischen.
  3. Garnelen panieren.
    panierte Garnelen
  4. Garnelen von jeder Seite jeweils 2 Minuten direkt grillen. Bei eine Plancha empfiehlt es sich Salz auf die Platte zu streuen, damit die Haut nicht anklebt. Anschließend die Garnelen bei ca. 180°C indirekt 4 Minuten grillen.
  5. Für die Senfsauce werden alle Zutaten vermengt. Nach ca. 2 Minuten sind die Zuckerkristalle aufgeplatzt und die Sauce muss nochmal verrührt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram