Raclette Cheeseburger

Featured Video Play Icon
 
Raclette Cheeseburger

Raclette Cheeseburger

Wenn das Angrillen kurz nach Silvester stattfindet, dann bietet es sich an die Reste auf den Grill zu werfen. Viele werden auch wieder zum Jahresübergang Raclette gemacht haben. Viele werden auch noch Käse über haben. Da bietet es sich doch an den Käse für einen leckeren Raclette Cheeseburger zu nehmen. Genau das haben wir gemacht.

Wer keinen Raclette Käse da hat, der kann natürlich anderen Käse verwenden. Wer keine kleine Pfännchen für den Grill hat kann den Käse auch direkt auf das Patty legen. Am Ende geht es nur darum einen leckeren Cheeseburger zu haben mit ordentlich viel Käse.

Der Videodreh lief mal wieder nicht wie gewünscht. 1/2 vom Team steckte noch der Jahreswechsel in den Knochen und die Hardware wollte auch nicht so lange filmen. Trotzdem haben wir eine sehr leckeres Ergebnis erziehlt.

Fazit

Leckere Cheeseburger Variante. Durch den Raclettekäse kommt ordentlich Käse auf den Burger und der gibt den Burger seine besondere Note.

Zubehör-Grill

Inkbird Barbeque Fleisch Thermometer:https://amzn.to/2GloL8q *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/2wUDYWU * Test
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Test
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *
Taino Gasgrill 4+1: https://amzn.to/2PnYjLO *
Pizzastein: https://amzn.to/2zwjOD7 *
Philips Stabmixer: https://amzn.to/2JX5Z5d *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/2A68Fct *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *

Zubehör-Allgemein

Neewer Smartphone Filmmaker: https://amzn.to/2J1HiUY *
Rode VMMICRO VideoMicro:https://amzn.to/2OY3dBL *
Xucker Bronxe: https://amzn.to/2L0ZHSz * (ACHTUNG! Bei Amazon zu teuer lieber bei Xucker direkt kaufen.)

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 🙂 Danke für eure Unterstützung!



Rezept drucken
Raclette Cheeseburger
Raclette Cheeseburger
Menüart Fastfood
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Burger
Menüart Fastfood
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Burger
Raclette Cheeseburger
Anleitungen
  1. Eine Gurke und die Zwiebel fein hacken und mit den restlichen Saucen-Zutaten verschischen.
  2. Das Mett zum Patty formen und auf einer Seite eine Mulde drücken, damit das Patty beim Grillen nicht rund wird.
    burger patty rub
  3. Den Käse in eine kleines Pfännchen geben. Wenn keine Form vorhanden ist, dann den Käse nach dem Drehen des Patty auf das Patty geben.
    Raclette Käse Pfännchen
  4. Den Käse 2 MInuten vor dem Burger grillen in den indirekten Bereich vom Grill stellen.
    Raclette Käse Grillen
  5. Den Burger von jeder Seite 3 Minuten grillen. Nach 90 Sekunden den Burger um 90° drehen, damit ein schönes Röstmuster entsteht. Wir haben eine Plancha genutzt, weil die Grillplatte die Hitze besser leitet und speichert.
    Raclette Cheeseburger
  6. Das Brötchen 90 Sekunden anrösten. Anschließend auf die Unterseite die Salatblätter, 2 Tomatenscheiben und 2-3 EL der Soße geben. Wer in der Sauce noch nicht genug Gurke hat kann noch die 2 Gurke dazu geben..
    burger belegen
  7. Burger Patty und den Raclette Käse drauf geben.
  8. Noch das Oberteil vom Brötchen drauf und es heißt "guten Appetit".
    Raclette Cheeseburger


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram