Kinder-Mojito

 
Kinder Mojito

Zu einen sommerlichen russischen Essen passt immer ein frischer Mojito. Auch die Variante ohne Alkohol erfrischt und schmeckt sehr lecker. In unserer Version haben wir mal wieder Xucker Bronxe verwendet, Rohzucker geht aber genauso gut.

Dazu passen unsere leckeren russischen Schaschliks.

Fazit

Der Mojito ist nicht nur für Kinder geeignet. Er ist sehr erfrischend und spritzig. Unbedingt testen!

Xucker Bronxe: https://bit.ly/2mUqaq5
Der Xucker Bronxe ist bei Amazon zu teuer! Schaut selber: https://amzn.to/2lNOgSM *

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 🙂 Danke für eure Unterstützung!

Rezept drucken
Kinder-Mojito
Zu einen sommerlichen russischen Essen passt immer ein frischer Mojito. Auch die Variante ohne Alkohol erfrischt und schmeckt sehr lecker. In unserer Version haben wir mal wieder Xucker Bronxe verwendet, Rohzucker geht aber genauso gut.
Kinder Mojito
Keyword getränk
Portionen
Gläser
Zutaten
Keyword getränk
Portionen
Gläser
Zutaten
Kinder Mojito
Anleitungen
  1. Limette Achteln und die hälfte einer Limette in ein Glas geben.
  2. 3 Minzblätter und den Xucker Bronxe zugeben. Mit einem Holzstößel oder einen Löffel drückend vermengen.
  3. Restlichen Minzblätter und Schuss Minzsirup hinzugeben.
  4. Glas mit Crushed Ice füllen und anschließend mit Ginger Ale auffüllen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
YouTube
fb-share-icon
Instagram