Mole Sauce – Die mexikanische Sauce selber machen

Featured Video Play Icon
 
Mexikanische Mole Sauce

Ja wir geben es zu, es geht auch diese Woche wieder nach Mexiko, aber wir wollten es einfach wissen. Bei der Recherche zu unserer Chicken Fajita sind wir auch auf die mexikanische Mole Sauce gestoßen, die mit unglaublich vielen und zum teil ausgefallenen Zutaten einfach zu interessant war und ganz weit hoch in unserer Todo-Liste gerutscht ist. Heute verraten wir euch wie man diese Sauce selber macht und ob sich der Aufwand dafür lohnt.

Was ist Mole Sauce?

Zutaten Mole Sauce
Zutaten Mole Sauce

Mole steht für verschiedene mexikanische Saucen. Das Wort kommt von mulli der indigenen Sprache Nahuatl und bedeutet so viel wie Sauce, Mixtur oder Eintopf. Mole hat nichts mit dem englischen Wort Maulwurf zu tun, weshalb die Sauce im englischsprachigen Raum als Molè Sauce geschrieben wird.

In Mexiko gibt es eine Vielzahl von Saucen mit den Begriff Mole, die alle auf verschiedene Chili-Arten und Gewürze basieren. Die bekannteste Sauce kommt aus den Bundesstaaten Puebla oder Oaxaca und selbst da gibt es viele verschiedene Mole-Arten. Die Zutaten variieren zwischen ca. 30 bis 80 verschiedene Zutaten.

Zu was kann man Mole Sauce essen?

Mole Sauce
Mole Sauce

In erster Linie ist Mole Sauce für Hähnchen gedacht und passt geschmacklich am besten, da die Sauce einen starken Eigengeschmack mitbringt. Am bekanntesten ist die Verwendung für Mole Enchiladas, bei der die Sauce ihren Geschmack voll entfalten kann.

Wie lange ist Mole Sauce haltbar?

Im Kühlschrank aufbewahrte Sauce sollte man an selben oder am nächsten Tag verbrauchen. Gefroren hält die Sauce 4-6 Monate, dann einfach herausnehmen, auftauen lassen und vor gebrauch erwärmen.

Wo bekomme ich die Chili für die Mole Sauce?

getrocknete Chili
getrocknete Chili

Natürlich gibt es die Chilis auch bei Amazon, da muss man aber für jede Sorte Versandkosten zahlen, wir empfehlen den kauf bei Mex-Al die eine tolle Qualität liefern und das zu fairen Preisen. Da gibt es noch viele andere mexikanische Leckereien, da lohnt sich wirklich mal in Blick in deren Onlineshop. In den 100g Packungen sind genug Chili enthalten um 2-3 Portionen der leckeren mexikanischen Sauce zu machen.

Etwas mussten wir anpassen für die Sauce

In allen Rezepten stand Wegerich oder Banane, reife Wegerich bekommt man so gut wie gar nicht in Deutschland, zumindest wüsste ich nicht wo man den bekommt und es gibt auch viele verschiedene Arten. Somit haben wir die alternative Banane verwendet, die man in jedem Supermarkt erhält.

Fazit zur Mole Sauce

Es gibt Rezepte, da kann man gar nicht vorher sagen was ein geschmacklich erwartet und dann gibt es dieses Rezept, bei dem es sogar danach noch echt schwer, ist es, geschmacklich in Worte zu fassen. Ungewöhnlich trifft es dabei wirklich recht gut. Geschmacklich hat man eine Reise durch die verschiedensten Eindrücke, die alle auf ihre Art wirklich lecker sind, selbst die Zutaten, die wirklich nicht meine Favoriten auf dem Einkaufszettel waren, passten einfach in den gesamten Geschmack dieser Sauce. Die Sauce ist eindeutig, die aufwendigste die wir bis dato zubereitet haben, die Sauce ist auch den geschmacklich intensivste und abwechslungsreichste. Pur ist sie geschmacklich wirklich sehr intensiv, aber als Sauce zu Enchiladas oder Hähnchen ist sie unglaublich lecker und jeden Aufwand wert.

Würden wir etwas an der Sauce ändern? Nein, es war wirklich ein Volltreffer und da wir in Deutschland schwer die Sauce vergleichen können, würden wir sie genau so wieder zubereiten.

Grill-Zubehör

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven : https://amzn.to/2PM0zPc *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Barbeque Fleisch Thermometerhttps://amzn.to/2GloL8q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

Inkbird Vakuumierer INK-VS01https://amzn.to/358RK9X *
Inkbird Sous Vide Stick: https://amzn.to/2w09Rjw *
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Gewürze

ehrenwort Genussmomente: https://www.ehrenwort.at/ *

Allgemeines Zubehör

Philips Stabmixer: https://amzn.to/3k6cK6V *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe:https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt un für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
Mexikanische Mole Sauce selber machen
Mexikanische Mole Sauce
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 1 1/2 Stunden
Portionen
Tassen Sauce
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 1 1/2 Stunden
Portionen
Tassen Sauce
Mexikanische Mole Sauce
Anleitungen
  1. Banane in 1 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden und Chili entkernen und auf einer Seite aufschneiden.
    Zutaten Mole Sauce
  2. Sesamkörner bei mittlere Hitze leicht anbräunen. In der Pfanne ist noch kein Öl. Der Sesam sollte nicht verbrennen
  3. Geben Sie Öl in die Pfanne und braten die Chilis von beiden Seiten kurz an.
    Chili anrösten
  4. 2 Tassen Brühe in einen Topf geben und leicht zum köcheln bringen. Alle Zutaten bis auf die Sesamkörner kommen direkt in den Topf.
  5. Alle restlichen Zutaten werden jetzt nacheinander angebraten und in den Topf gegeben, wenn zu wenig Öl vorhanden ist etwas Öl hinzugeben. Alle Zutaten sollen nur kurz angebraten werden und sollen nicht verbrennen.
    Mole Sauce
  6. Oregano, Zimt und Zucker direkt in den Topf geben.
  7. Die Schokolade in etwas Brühe schmelzen lassen.
  8. Die Zutaten im Topf sollten etwas weichgekocht sein, bevor es in den Mixer geht. Je nach Mixer alle Zutaten oder in Teilen pürieren. Die Sauce soll cremig werden, deshalb für das pürieren die restliche Hühnerbrühe verwenden.
    pürierte Mole zutaten
  9. Die pürierte Masse durch ein Sieb streichen, um die restlichen groben Zutaten zu entfernen.
  10. Schokolade unterrühren und die Sauce 30-60 Minuten bei geringer Hitze und häufiges Rühren köcheln lassen.
  11. Die Sauce ist fertig, nicht genutzte Sauce kann 4-6 Monate eingefroren werden.
    Mexikanische Mole Sauce


1 thought on “Mole Sauce – Die mexikanische Sauce selber machen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
YouTube
Instagram