Grillmeisterschaft bei Möbel Hesse

Grillmeisterschaft bei Möbel Hesse
 

Grillmeisterschaft 2018

Mit der ersten Automeile lockte Möbel Hesse Besucher am verkaufsoffenen Sonntag an und parallel zur Automeile fand die erste hannoverische Amateur Grillmeisterschaft statt.

Grillmeisterschaft 2018 Die Sizzlebrothers hatten im Video dazu aufgerufen sich dafür anzumelden. Das Video der Sizzlebrothers schaute ich, während ich selber grade am Grillen war und ohne Nachzudenken meldete sich das Team Dry Aged an. Andreas Körner wollte mich unterstützen und so war unser zwei Mann-Team vollständig.

Mit dem Vorsatz dabei sein ist alles, holten wir den 2. Platz und es fehlte am Ende nicht mal ein Punkt zum 1. Platz. So knapp da war schnell klar was uns den Sieg gekostet hatte, die rohen Kartoffeln in Runde 2. Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt geärgert den 2. Platz gemacht zu haben, da wir nie damit gerechnet hatten überhaupt den zweiten Platz zu machen. Das, was wir wollten hatten wir, Spaß.

Das die Kartoffeln roh waren, hat aber doch gewurmt. Nach 2–3 mal drüber schlafen war der Gedanke geboren einen eigenen YouTube Kanal zu haben. Mahika war schon lange immer in der Küche mit aktiv, egal ob Kochen oder Backen und da so ein Projekt ideal für ein gemeinsames Hobby ist hab ich Sie gefragt. Die Antwort war sofort, Ja.

Daughter & Dad’s Sizzlezone

Also legten wir los. Name gesucht und Logo entwickelt. Webseite angemeldet und aufgebaut. Nebenbei Videoschnitt erlernt. Die Rezept-Ideen der letzten Jahre zusammengesucht und sortiert. Instagram, Facebook und YouTube aufgebaut. Intro entwickelt und auf YouTube veröffentlicht. 2 Wochen nach der Grillmeisterschaft bei Möbel Hesse waren wir mit dem ersten Video online und nur fünf Tage später war auch unser Vorstellungsvideo online. Nun gab es kein zurück mehr.

Und was gab es bei der Grillmeisterschaft?

Es gab 4 Gänge. Für die unter euch die noch nie an einer Meisterschaft waren, die einzelnen Gänge müssen innerhalb eines zuvor festgelegten 10 Minuten Zeitfenster abgegeben werden. Gibt man nicht rechtzeitig ab, dann gibt es keine Punkte. Was wann abgegeben werden muss, ist auch festgelegt. Jedem Team standen dieselben Zutaten zur Verfügung.

Mit zwei Gängen holten wir jeweils den ersten Platz.

1. Gang

Unser erste Gang war Himbeer-Hühnchen mit gefüllten Champignons und Dattel-Kräuterbutter. Die Kräuterbutter müssen wir demnächst auch mal machen, die ist echt lecker. Himbeerhühnchen mit Champignons und Kräuterbutter

2. Gang

Rinderfilet mit Kartoffeln und Kräuterbutter Unser zweiter Gang war Rinderfilet mit rohen Fächerkartoffeln und Tomaten-Kräuterbutter. Dies war der Überraschungsgang, es wurde im Vorfeld nicht gesagt, was es sein wird. Da Hähnchen, Fisch und Nachtisch bereits feststand, war Rindfleisch aber nicht wirklich eine große Überraschung.

3. Gang

Nun legten wir los! Mit dem 3. Gang holten wir den 1. Platz in der Kategorie Fisch. Es gab Lach von der Planke mit grünen Spargel und Parmesan-Taler. Die Marinade vom Lachs ist köstlich und zusammen mit dem Parmesan der Hammer. Warum wir das Rezept noch nicht haben, weiß ich gar nicht! Kommt dann wohl demnächst. Lachs mit Spargel und Parmesan Taler bei der Grillmeisterschaft

4. Gang

Gegrillter Nachtisch Auch beim Nachtisch holten wir den 1. Platz. Es gab Marshmallow-Erdbeeren bzw. Bananen Spieße und Ananas und Apfel Bacon Bites.

Die Frage, ob man einfach mal bei so einer Meisterschaft teilnehmen stellt sich für mich gar nicht, wenn man sieht, was daraus entstanden ist. Man sollte einigermaßen kommunikativ sein, da von den Besuchern viele Fragen gestellt werden. Das Interesse an BBQ ist in Deutschland gewachsen und so werden den ganzen Tag Fragen zu Rezept-Ideen und Techniken gestellt.

Leider findet die Grillmeisterschaft 2019 nicht bei Möbel Hesse statt, sonst hätten wir versucht einen Platz gutzumachen. 😉 Die Ideen wurden schon gesammelt!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram