20 Jahre Hannöversche Kindertafel

Featured Video Play Icon
 

Die Tafel Hannover hat zum Weltkindertag 2019 die Charcoal Street BBQ e.V eingeladen beim Fest zu 20 Jahre Hannöversche Kindertafel zu helfen. Oliver Krümmel vom Charcoal Street BBQ e .V. hatte bei uns angefragt, ob wir Lust hätten dabei zu sein. Wir sollten mit Anpacken und natürlich die Organisationen für den guten Zweck etwas bekannt machen.

Wie man sieht haben wir zugesagt. Das Thema passte auch einfach zu uns, da es um Kinder ging.

Oliver Kümmel

Vor gut 1 1/2 Monaten poppte auf meinen Facebook Messenger eine Nachricht auf „wir grillen für Obdachlose in Hannover habt ihr bock mitzumachen“. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde haben wir schnell den passenden Termin mit dem richtigen Thema gefunden. Der Anlass 20 Jahre Hannöversche Kindertafel war genau richtig für uns, es sollten ca. 600 Kinder zur Veranstaltung kommen.

Im Vorfeld hatten wir nichts zu tun, unsere Aufgabe war es vor Ort mit anzupacken und auf die Hilfsorganisationen aufmerksam zu machen. Das sollten wir doch hinbekommen.

Die Hannöversche Tafel

Den Verein, Hannöversche Tafel, gibt es nun seit 1999 in Hannover zur Unterstützung der Bedürftigen um sie mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf zu versorgen.

Der Verein sammelt Produkte aus Überproduktion, fehlerhafter Beschriftung, Verpackungsfehler oder wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum fast erreicht ist ein für den guten Zweck. Die Verteilung geht an mehr als 20 soziale Einrichtungen.

Im Jahr 2005 wurde ein Projekt speziell zur Hilfe von Kindern ins Leben gerufen, die Hannöversche Kindertafel. Bei dem Projekt geht es um Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen, die auf nicht ausreichend und richtig ernährt werden.

Charcoal Street BBQ e.V

Charcoal Street BBQ e.V
Charcoal Street BBQ e.V

Im Juni 2014 wurde in Hildesheim der Charcoal Street BBQ e. V. gegründet ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten Grillverrückten. Dank eine Aktion von Tim Mälzer wurde aus dem Verein eine Charity Organisation. Das erste Event fand dank 96 im Stadionbereich in Hannover statt. Zusammen mit der Obdachlosenzeitschrift Asphalt wurde für 150 Bedürftige und Wohnungslose gegrillt.

Tim Mälzer wird als 1. Vereinsmitglied geführt, aber es gibt noch genug freie Plätze und Charity Vereine freuen sich natürlich immer über neue Mitglieder.

Die Homepage könnte etwas mehr Inhalt gebraucht 😉

20 Jahre Hannöversche Kindertafel

Björn Eggers
Björn Eggers – Master of Waterfun

Organisiert wurde die Veranstaltung über die Hannöversche Kindertafel. Geplant war die Veranstaltung für 600-700 Kinder und so wurde einiges für Kinder angeboten.

Björn Eggers, hatte sein Wasserspaß aufgebaut, in dem Kinder mächtig viel Spaß hatten. Natürlich hat Mahika vorher kontrolliert, ob es auch sicher ist.

Der Zirkus Salto unterhielt mit Jonglier Attraktionen und Becherspielen, es gab Bungee Trampolin (für sicher erklärt durch Mahika), 96-Kids war mit Eddis Rudel und eine Hüpfburg vor Ort, Kinderschminken, Luftballontiere, Popcorn von Piccolino und Zuckerwatte. Cookies von MC Donald, Zaziki von Apostel, Milch von Hemme und natürlich hat Hannover 96 den Stadionbereich zur Verfügung gestellt. Hier fehlt bestimmt noch etwas und wird gerne nachträglich erweitert.

Und was haben Charcoal Street BBQ e.V zum 20 Jahre Hannöversche Kindertafel gemacht?

20 JAHRE HANNÖVERSCHE KINDERTAFEL
Charcoal Street BBQ e.V – Bratwürstchen & Pancakes

Es gab Geflügel- und Schweine-Bratwürstchen und Pancakes von der Feuerplatte.

Die Stimmung war toll und wir haben uns gefreut das wir Teil des Teams sein durften. Wir werden uns bestimmt wieder sehen.

Wie war der Tag?

Aufbau war ab 13 Uhr, da Mahika bis kurz nach eins Schule hatte, konnten wir nicht pünktlich zum Aufbau sein.

In Hannover herrschte zudem Ausnahmezustand. Mehrere Kinderfeste zum Weltkindertag und ein Sternlauf von Friday for Future brachte den Verkehr zum Erliegen. Üstra stellte den Betrieb im Bereich Stadion für Stunden vollständig ein und die Strassen waren überall gesperrt.

Nach viel Ausweichen über kleine Nebenstrassen und Umwege in die entgegen gesetzte Richtung erreichten wir aber kurz nach 14 Uhr das Stadion. Es war natürlich schon alles aufgebaut und Mahika machte sich gleich an die Sicherheitstests der einzelnen Stationen, bevor um 15 Uhr die Veranstaltung losging. Ich suchte mir, für die Zeit, kleine Aufgaben und lernte das Team kennen und leider auch die aggressiven Wespen (Aua).

20 JAHRE HANNÖVERSCHE KINDERTAFEL - Stadionwurst
Stadionwurst

Um 15 Uhr ging es dann los und wir merkten schnell, nicht nur wir sind schlecht durchgekommen. Die Üstra fuhr immer noch nicht und so blieben viele Gäste der Veranstaltung notgedrungen fern.

Wir haben das Beste daraus gemacht und die Gäste mit so viel Würstchen und Pancakes versorgt, bis alle satt waren und da man ja nichts verkommen lassen soll, gab es auch noch eine leckere Stadionwurst.

Um 18 Uhr war es dann auch schon vorbei. Die Zeit vergeht wie immer am Grill wie im Flug. Uns hat es Spaß gemacht und glückliche Kinder gab es auch viele. Tolle Veranstaltung, die gut organisiert ist und viel für Kinder geboten hat.

Werbung da Markennennung! Dieser Beitrag beinhaltet Nennung von Organisationen und Firmen. Die Werbung erfolgt ohne Gegenleistung!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram