Das Grill-Dream-Team

Chili Con Carne – Original Mexikanisches Rezept

Featured Video Play Icon
 
Chili Con Carne
Chili Con Carne

Ein original Chili Con Carne bekommt man in Deutschland leider selten serviert, meistens bekommt man etwas für den europäischen Gaumen angepasstes, das mehr an eine Bolognese mit Kidneybohnen erinnert als an ein mexikanisches Essen. Wir zeigen euch heute, wie einfach man ein original Tex-Mex Chili Con Carne zaubert, wir zeigen, wie einfach das geht und wie megalecker das Ergebnis ist.

Chili Con Carne

Chili aus dem Dutch Oven
Chili aus dem Dutch Oven

Chili con Carne bedeutet Chili mit Fleisch (spanisch), das Rezept wird nicht der mexikanischen Küche zugeordnet, sondern der Tex-Mex-Küche, über die ursprüngliche Herkunft wird noch gestritten. Sowohl Texas und New Mexiko als auch Arizona behaupten, dass das Gericht aus ihrer Region stammt, doch unbestritten ist der Einfluss der mexikanischen Küche, die bekannt dafür ist, mehrere Arten von Chilischoten zu kombinieren.

Eine Geschichte sagt das Chili Con Carne in texanischen Gefängnissen eingeführt wurde, weil Rindfleisch und Chilischoten günstige Lebensmittel waren.

Das älteste bekannte Chilirezept stammt aus dem Kochbuch „Mrs. Owens Cook Book“ von 1880.

Ancho Chili für Chili Con Carne

Ancho Chili
Ancho Chili

In Chili gehören natürlich Chili, zumindest nennt man die so in der mexikanisch-spanischen Sprache. Die Ancho Chili ist in Wirklichkeit eine Zuchtform der Paprika-Art Capsicum annuum und somit eine Paprika. Die Peperonischote wird in den Mexiko als Chile Pepper bezeichnet, was von den aztekischen Ureinwohnern stammt und „Chilli“ ausgesprochen wird.

Die Ancho Chili ist in Deutschland selten zu kaufen, Abhilfe schafft da mal wieder Amazon und einige mexikanische Onlinehändler, wie zum Beispiel MEX-AL).

Zutaten Chili Con Carne

Toppings Chili Con Carne
Toppings Chili Con Carne

Es gibt unglaublich viele Chili Con Carne Rezept mit unterschiedlichsten Zutaten. Was alle Rezepte gleich haben, sind Chili und Fleisch als Zutaten. In den meisten Rezepten findet man Zwiebeln und Knoblauch und die bekannten Gewürz-Zutaten der Tex-Mex-Küche Oregano und Kreuzkümmel. Bei dem Oregano handelt es sich um mexikanischen Oregano, der nur entfernt mit dem hiesigen verwendeten Oregano verwand ist. Der mexikanische Oregano hat einen ähnlichen, jedoch kräftigeren Geschmack als europäischer Oregano.

Als Fleisch wurde ursprünglich Rindernacken verwendet, da Fleisch hat einen hohen Fettanteil und war sehr günstig. Heute wird auch Wildfleisch oder Schweinefleisch verwendet oder eine Kombination aus verschiedenen Fleischsorten.

Als Chili wird Ancho oder Pasilla verwendet oder die kleinen Chiltepin Chili, aber auch Jalapeno und Habaneros werden verwendet.

Bohnen sind umstritten als Zutat. Ein Chili im Texas Style beinhaltet keine Bohnen, es gibt aber andere Varianten, in denen Pintobohnen oder schwarze Bohnen enthalten sind, in deutschen Rezepten findet man häufig die Kidneybohne. Ein Kompromiss bestehet darin, dass man die Bohnen separat gegart zum Chili reicht, als Topping.

In Deutschland wird gerne Mais zum Chili verwendet, da es eine typisch amerikanische Getreidesorte ist, Mais wird aber im Originalrezept überhaupt nicht verwendet.

Nachdem die Zutaten geklärt sind, kommen wir zu den Toppings. Auch bei den Toppings ist die Auswahl groß, Bohnen haben wir ja bereits genannt. Weitere Toppings sind Crème fraîche, Joghurt, Schmand oder Quark, die auch dazu genutzt werden können, ein scharfes Chili zu mildern, Cheddar oder andere Käse, Koriander, Zwiebeln und Limetten.

Als Beilagen zum Chili können Nachos, Wraps oder Tacos gereicht werden. Zum Chili Con Carne passt aber auch Guacamole, Brot oder Reis, aber am besten schmeckt es einfach pur.

Zubereitung von Chili Con Carne

Chili selber machen
Chili selber machen

Chili ist ein Schmorgericht und als dieses bietet sich die Zubereitung im Dutch Oven natürlich an. Wird es in der Küche zubereitet, empfiehlt sich ein Schmortopf für die Zubereitung. Die Zubereitung benötigt zwar wenig Aufwand, aber sie benötigt Zeit, damit das Fleisch schön zart wird. Wichtig bei der Zubereitung ist das Gericht nicht zu häufig umzurühren, sonst zerfällt das Fleisch und man will ja am Ende noch zartes Fleisch haben.

Fazit Chili Con Carne

Das Warten lohnt sich, nach gut drei Stunden hat man ein wirklich geschmacklich intensives Gericht, mit den richtigen Toppings bekommt es den extra Kick zur Geschmacksexplosion.

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven 9 Liter: https://amzn.to/2PM0zPc *
Grill & More Dutch Oven 4 Liter:https://amzn.to/3cCe5jP *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Outdoorchef Chelsea 570 C: https://amzn.to/3k0Vy4T *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Wlan IBBQ-4Thttps://amzn.to/39fJR3q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/3KteW57 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Filetiermesser: https://amzn.to/3yht2zM *
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

Zuukoo Vakuumierer V113B: https://amzn.to/3AAdAjm *
Inkbird Sous Vide Stick: https://amzn.to/2w09Rjw *
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Allgemeines Zubehör

Braun Stabmixer: https://amzn.to/3sy4zU *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt und für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
Chili Con Carne - Original Mexikanisches Rezept
Chili Con Carne - Original Mexikanisches Rezept
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Chili Con Carne
Toppings
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 2 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Chili Con Carne
Toppings
Chili Con Carne - Original Mexikanisches Rezept
Anleitungen
  1. Wasser aufkochen lassen und dann von der Flamme nehmen. Den Stiel und die Kerne der Ancho Chilis entfernen und die Ancho Chilis für 30 Minuten im Wasser einweichen lassen und anschließend pürieren.
    Ancho Chili einweichen
  2. Das Fett vom Fleisch entfernen und das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Das Fleisch von alles Seiten scharf anbraten.
    Rinder Nacken
  3. Nicht zu viel Rindfleisch auf einmal anbraten, immer nur so viel, das der Boden bedeckt ist. Wenn von allen Seiten Röstaromen vorhanden sind, das Fleisch beiseitestellen.
    Rindfleisch im Dutch Oven
  4. Die fein geschnittenen Zwiebeln glasig braten und dann für 30 Sekunden den Knoblauch mit anbraten.
    Zwiebeln glasig anbraten
  5. Die Zwiebel/Knoblauch Mischung mit etwas Chilibrühe ablöschen und das Fleisch wieder hinzugeben. Weiter Chilibrühe hinzugeben, bis das gesamte Fleisch in der Brühe liegt. Deckel auf den Dutch Oven geben und für 30 Minuten köcheln lassen.
    Chili selber machen
  6. Salz, gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Oregano und Zimtstange hinzugeben. Ist nicht mehr genug Flüssigkeit vorhanden, noch etwas von der Chilibrühe hinzugeben und für weitere 45 Minuten köcheln lassen.
    Chili aus dem Dutch Oven
  7. Restliche Chilibrühe hinzugeben. Sollte zu wenig Flüssigkeit vorhanden sein noch Rinderbrühe hinzugeben. Das Maismehl in eine Schüssel geben und mit etwas warmen Brühe vermengen und die Mischung zum Chili gegeben und vorsichtig umrühren. Ein Chili wird nur wenig gerührt, damit das Fleisch nicht zerfällt. Weiter 30 Minuten köcheln lassen.
  8. Chili mit Toppings servieren oder mit Reis und Toppings.
    Chili Con Carne

Das könnte Dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
YouTube
fb-share-icon
Instagram