Dad's BBQ – That's BBQ

Deep Fried Big Mac – mit der Big Mac Sauce

Featured Video Play Icon
 

Heute zeigen wir, was man mit Langos Teig noch so machen kann, wir nehmen die Zutaten eines Big Mac, packen ihn in Langos Teig und frittieren den Burger das Ergebnis ein Deep Fried Big Mac, ist so überraschend lecker, damit konnte man gar nicht rechnen. Natürlich zeigen wir auch, wie man mit wenig Aufwand die McDonald’s Big Mac Sauce selber machen kann.

Deep Fried Big Mac – Der frittierte Burger

Big Mac frittieren
Big Mac frittieren

Schon häufig hab wir Videos gesehen von frittierten Burger und immer hatten wir vor, mal selber einen zu machen. Wichtig bei der Umsetzung ist die Überlegung, wie man frittieren will. Soll der Burger durch einen Teig ummantelt werden oder soll er nur paniert werden, soll er mit oder ohne Burger Bun frittiert werden und welche Zutaten verwende ich für den Burger.

Als wir das Video zu unseren Langos vom Weihnachtsmarkt geplant haben, hatte sich der Teig förmlich für ein Deep Fried Burger Video angeboten. Der Teig ist nach dem frittieren fluffig, kann gut geformt werden und saugt sich nicht mit Fett voll, halt der ideale Teig für das Video.

Aber welchen Burger sollen wir frittieren? Die Entscheidung viel auf den Big Mac von McDonald’s, der angeblich beliebteste McDonald’s Burger. Warum angeblich nun, ich selber habe mir den früher bei McDonald’s nie bestellt, lieber einen McRib.

Big Mac Zutaten

Deep Fried Big Mac
Deep Fried Big Mac

McDonald’s führte 1968 den Big Mac ein und seit der Einführung hat er feste Vorgaben für die Zutaten. Er hat zwei Hackfleisch Patty mit je 45 Gramm Rinderhackfleisch, 1 Cheddar Schmelzkäsescheibe, zwei mal 12,5 Gramm Eisbergsalat, zwei mal 3,5 Gramm Zwiebelwürfel, 2 mal 10 Milliliter der Big Mac Sauce, 4 Salzgurken Scheiben und ein dreigeteiltes Burger Brötchen.

Die Menge der Zutaten haben wir etwas angepasst, mehr Hackfleisch, mehr Sauce, mehr Käse und mehr Salat, aber wir haben keine Zutaten verwendet, die nicht zu einen Big Mac gehören.

Die Big Mac Sauce für den Deep Fried Big Mac

Big Mac Sauce
Big Mac Sauce

Die Big Mac Sauce ist eine Sauce auf Mayonnaise Basis. Wir haben wieder unsere schnelle Mayonnaise selber gemacht. Dazu kommt Dill-Gurken-Relish, das kann man selber machen oder kaufen. Wir hatten die Sweet Burger Strips von Hengstenberg und haben die noch etwas kleiner geschnitten. Die Zutaten werden mit Weißweinessig, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Paprikapulver (edelsüß oder geräuchert), Salz und mittelscharfen Senf vermengt. Damit das Knoblauchpulver und das Zwiebelpulver seine Aromen frei gibt, sollte die angerührte Sauce mindestens 20 Minuten ziehen.

Ihr seht eine Big Mac Sauce selber zu machen ist wirklich kein Hexenwerk. Wer es etwas schärfer mag, gibt noch ein paar feingehakte eingelegte Jalapenos hinzu, lecker.

Wie man ein Burger frittiert – so geht der Deep Fried Big Mac

Frittierter Burger
Frittierter Burger

Man kann im Prinzip jeden Teig verwenden, um einen Burger einzupacken und zu frittieren, aber empfehlen können wir den Langos Teig. Zum Frittieren verwenden wir Rapsöl, das wir auf 170° Celsius erhitzt haben. Der Langos Teig nimmt verhältnismäßig wenig Fett auf und das Ergebnis schmeckt nicht fettig. Der Teig wird kross und ist doch luftig.

Beim Einpacken des Burgers mit dem Teig ist darauf zu achten, das es keine Löcher gibt und der Teig gut verschlossen ist, damit kein Fett eindringt und der Burger kein Fett abbekommt.

Fazit Deep Fried Big Mac

Das war mal ein Ergebnis was wirklich überrascht hat. Klar, ein Burger ist immer lecker und die Langos waren auch megalecker, aber die Verbindung aus beiden Zutaten ergab die wohl leckerste gefüllte Pizza. Wenn ich in der Stadt eine gefüllte Pizza kaufe, die frittiert wurde, dann läuft irgendwann das Fett aus der Pizza heraus und meist ist das Brot entweder trocken oder fettig. Der Deep Fried Big Mac war einfach nur unglaublich lecker.

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven 9 Liter: https://amzn.to/2PM0zPc *
Grill & More Dutch Oven 4 Liter:https://amzn.to/3cCe5jP *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Outdoorchef Chelsea 570 C: https://amzn.to/3k0Vy4T *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Wlan IBBQ-4Thttps://amzn.to/39fJR3q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/3KteW57 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Filetiermesser: https://amzn.to/3yht2zM *
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

Zuukoo Vakuumierer V113B: https://amzn.to/3AAdAjm *
Inkbird Sous Vide Stick: https://amzn.to/2w09Rjw *
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Allgemeines Zubehör

Inkbird Stabmixer: https://amzn.to/3sy4zUl *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt und für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
Deep Fried Big Mac - mit der Big Mac Sauce
Deep Fried Big Mac
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Wartezeit 20 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Langos Teig
Big Mac
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Wartezeit 20 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Langos Teig
Big Mac
Deep Fried Big Mac
Anleitungen
Langos Teig
  1. Milch, Mehl, Salz, Zucker und Backpulver für 4-6 Minuten bei niedriger Geschwindigkeit kneten.
    Langos Teig
  2. Teig für 45-60 Minuten gehen lassen, die Menge muss sich verdoppeln.
Big Mac Sauce
  1. Gurken fein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen.
    Big Mac Sauce selber machen
  2. Sauce 20 Minuten ziehen lassen, damit Knoblauchpulver und Zwiebelpulver ihr Aroma entfalten können
    selbstgemachte Big Mac Sauce
Big Mac
  1. Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, gründlich verkneten und Patties mit je 100 g formen.
    Rindfleisch Patty
  2. Patties von beiden Seiten je 3 1/2 Minuten direkt grillen.
    Burger Patty grillen
  3. Zwiebeln fein würfeln und Eisbergsalat in Streifen schneiden.
    Zutaten Big Mac
  4. Den Teig halbieren, für die 2 Burger und davon eine Walnuss großes Stück ausrollen für das mittlere Stück. Das Stück im vorgeheizten Öl bei 170 °C ca. 2 Minuten goldbraun frittieren.
    Mittelstück für den Big Mac
  5. Den restlichen Teig länglich ausrollen, breit genug, dass er später übersteht.
    frittierter Big Mac
  6. Der Big Mac wird wie folgt gestapelt. Sauce, Salat, Zwiebeln, 2 Scheiben Käse, ein Patty, Mittelstück, Sauce, Zwiebeln, Salat, 4 Gurkenscheiben, Patty und Käse.
    Deep Fried Big Mac
  7. Jetzt den Burger vorsichtig einpacken und gut verschließen.
    Big mac in Teig
  8. Den Burger 7 Minuten frittieren, dabei einmal nach 3 1/2 Minuten drehen.
    Burger frittieren
  9. Wenn der Teig schön gold-braun ist, dann ist der Burger fertig.
    Deep Fried Big Mac

Das könnte Dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
YouTube
fb-share-icon
Instagram