Das Grill-Dream-Team

In-N-Out Burger – Animal Style Menü selber machen

Featured Video Play Icon
 

Die kalifornische Burger Kette In-N-Out Burger gibt es leider nicht in Deutschland und somit muss man sich die Burger der Kette halt einfach selber machen. Wir zeigen heute, wie einfach und schnell man das Animal Style Menü mit Burger und Pommes frites zubereitet.

In-N-Out Burger

In N Out Burger
In N Out Burger

Die Burger In-N-Out Burger wurde 1948 in Kalifornien von Harry und Esther Snyder gegründet. Zu Beginn gab es nur ein einziges Restaurant in Baldwin Park, es war der erste Drive-Thru Burgerladen in Kalifornien. Nach 10 Jahren bestand die Kette aus 5 Restaurants.

1961 entstand auf Kundenwunsch der erste Animal Style Burger. Die Pattys auf Senf gebraten mit Salat, Tomate, Gurke und gegrillte Zwiebeln.

1972 wurden die ersten Palmen gepflanzt, die vor dem Restaurant ein X bilden, um zu kennzeichnen, das hier ein Schatz zu finden sei. Inspiriert wurde die Idee von dem Film „Eine total, total verrückte Welt“, den es früher meist an Silvester in Deutschland gab.

1973, nach 25 Jahren, hatte In-N-Out Burger 13 Restaurants eröffnet, und alle befanden sich im Gebiet von Los Angeles.

1975 wurden den Menüs durch Milchshakes ergänzt. Die Milchshakes wurden direkt in den Pappbechern gemischt, was gar nicht so einfach war, da man aufpassen musste, das diese bei der Zubereitung nicht reißen.

1988 eröffnete das 50. In-N-Out Burger Restaurant Thousand Palms Kalifornien.

1992 eröffnete das erste Restaurant außerhalb von Kalifornien in Nevada Las Vegas. 2005 war das Restaurant noch da und es war bis heute mein einziger Kontakt mit der Kette.

Heute sind es mehr als 340 Restaurants, die meisten davon in Kalifornien, aber auch in Colorado, Oregon, Nevada und Texas gibt es inzwischen Restaurants.

In-N-Out Burger – Animal Style Burger

Animal Style Burger
Animal Style Burger

Im Grunde ist der Animal Style Burger ein Doppel-Cheeseburger mit Zwiebeln. Dazu kommen die karamellisierten Zwiebeln und statt Senf und Ketchup gibt es ein Thousand Island Dressing, bzw. die Animal Sauce die sich wirklich nur marginal von dem Thousand Island Dressing unterscheidet, aber wirklich als Burger Sauce unglaublich gut ist. Die Patties werden einseitig auf Senf angebraten und bekommen so noch einen leckeren Senfgeschmack dazu, aber genau diese Kleinigkeiten machen die Animal Style Burger so saftig und so lecker.

In-N-Out Burger – Animal Style Pommes frites

Animal Style Pommes frites
Animal Style Pommes frites

Pommes frites haben wir schon häufiger als Beilage gehabt, aber die waren wirklich klasse. Gut, die Pommes waren dieses Mal aus der Tüte im Backofen zubereitet, zum einen, weil wir grade wegen dem Ukraine Krieg den Ölverbrauch reduziert haben und zum anderen, weil es in dem Video um das Topping der Pommes frites geht. Auf die Animal Style Pommes frites kommen Scheiblettenkäse, karamellisierte Zwiebeln und natürlich die Animal Style Sauce. Es schaut einfach klasse aus und genau so schmeckt es auch, die Sauce zu Pommes frites ist unglaublich lecker und Käse und karamellisierte Zwiebeln passen perfekt zu Pommes.

In-N-Out Burger Animal Style Sauce

Animal Style Sauce
Animal Style Sauce

Dank der Zutaten und der Geschmack erinnert stark an ein Thousand Island Dressing, aber doch ist die Sauce mehr auf Burger ausgelegt. Ketchup, Mayonnaise, Senf und Gurkenrelish ergänzt als Zutaten jeden Burger und gemischt mit Salz, Pfeffer und Essig ergibt es die leckere Animal Sauce für den Burger und die Pommes frites. Die Sauce sollte rechtzeitig zusammen gerührt werden, damit sie einen wirklich intensiven Geschmack bekommt.

Fazit In-N-Out Burger

Burger überzeugt mit einem tollen Beef-Geschmack und den karamellisierten Zwiebeln, dazu die leckere Sauce und viel Käse, einfach klasse. Die Pommes frites werden hervorragend durch den Käse, die Zwiebeln und der Sauce ergänzt und schmecken einfach Top. Zusammen hat man ein schnelles, leckeres Menü.

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven 9 Liter: https://amzn.to/2PM0zPc *
Grill & More Dutch Oven 4 Liter:https://amzn.to/3cCe5jP *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Outdoorchef Chelsea 570 C: https://amzn.to/3k0Vy4T *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Wlan IBBQ-4Thttps://amzn.to/39fJR3q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Filetiermesser: https://amzn.to/3iHdCz2 *
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

KitchenBoss G210 Vakuumierer: https://amzn.to/34Nwycb *
KitchenBoss G320 Sous Vide Stick: https://amzn.to/3I6GLi3*
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Allgemeines Zubehör

Braun Stabmixer: https://amzn.to/3sy4zU *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt und für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
In-N-Out Burger - Animal Style Menü selber machen
In N Out Burger - Animal Style Menü selber machen
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Keyword burger, fleisch, rind, sauce
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Animal Style Burger
Animal Style Sauce
Animal Style Pommes
Karamellisierte Zwiebeln
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Keyword burger, fleisch, rind, sauce
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Animal Style Burger
Animal Style Sauce
Animal Style Pommes
Karamellisierte Zwiebeln
In N Out Burger - Animal Style Menü selber machen
Anleitungen
Animal Style Burger
  1. Die Burger etwas anbraten, damit sie Röstaromen erhalten.
    Burger Buns röstaromen
  2. Das Hackfleisch in 4 Burger-Patties aufteilen und anbraten. Die Oberseite mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.
    Burger Patties anbraten
  3. Cheddar auf die Patties geben.
    cheddar auf Patty
  4. Damit der Käse besser schmilzt, sind Burgerglocken oder eine Koncis Form hilfreich.
    cheddar auf Patty
  5. Die Unterseite der Buns mit der Animal Sauce bestreichen, mit in Streifen geschnittenen Eisbergsalat belegen eine Tomaten Scheibe und dem ersten Patty.
    Burger belegen
  6. Nun kommen die karamellisierten Zwiebeln, wer möchte, gibt jeweils 4 Gurkenscheiben drauf, dann das zweite Patty und der Bun-Deckel.
    Animal Style Burger
Animal Style Pommes frites
  1. Bereitet Pommes für 2 Personen zu.
    Pommes frites
  2. DIe Pommes mit Cheddar, karamellisierte Zwiebeln und Animal Style Sauce belegen. Wer möchte, stellt die Pommes mit dem Käse noch kurz in den Grill, damit der Käse weich wird.
    Animal Style Fries
Animal Style Sauce
  1. Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Animal Style Saucen Zutaten
  2. Fertige Sauce 20 Minuten ziehen lassen.
    Animal Style Sauce
  3. Zwiebel fein schneiden und in etwas Butter anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.
    Zwiebeln karamellisieren
  4. Zucker hinzugeben und unterrühren, mit etwas Wasser ablöschen. Wasser verdunsten lassen und wieder etwas Wasser hinzugeben.
    Zwiebeln karamellisieren
  5. Nach 3 Mal Wasser hinzugeben und verdunsten lassen, sind die karamellisierten Zwiebeln fertig.
    Karamellisierte Zwiebeln

Das könnte Dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
YouTube
fb-share-icon
Instagram