Memphis Dry Ribs – Keine 3-2-1 Rippchen

Featured Video Play Icon
 
Memphis Dry Ribs - Keine 3-2-1 Rippchen

Es müssen nicht immer 3-2-1 fall of the bone Ribs sein, es gibt auch andere Methoden leckerer Rippchen zuzubereiten. Wir zeigen euch heute, wie man die Memphis Dry Ribs auf den Gasgrill selbst macht.

Die Memphis Dry Ribs

Memphis Dry Ribs
Memphis Dry Ribs

Die Memphis-Art von Barbecue gehört zu einer der vier Grillstile in den Vereinigten Staaten, die anderen drei Arten sind Carolina, Kansas City und Texas. Wie in vielen südlichen Gegenden wird auch in Memphis vorwiegend Schweinefleisch für das Barbecue verwendet, in erster Linie Rippchen und Schulter. In Restaurants werden zusätzlich noch Rindfleisch und Hähnchen serviert.

In Memphis steht man auf Slow & Low BBQ und da verwundert es nicht, das besonders Rippchen beliebt sein. Rippchen können in Memphis „Dry“ oder „Wet“ zubereitet werden. Besonders die Dry Ribs aus Memphis sind bekannt. Die Dry Ribs werden mit einem Rub gewürzt und während der Zubereitung immer wieder mit einer Mopping Sauce gestrichen, eine Dämpfphase oder das einreiben mit einer Sauce gibt es bei diesen Ribs nicht, somit werden die Rippchen nach der 5-0-0 Methode zubereitet.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Grillen in Memphis zu einem rentablen Geschäft. Kleine Restaurants, bekannt als „Joints“, bereiteten das Fleisch Slow & Low zu und verwendeten dafür eine speziell gebaute Grube.

Unsere Version der Memphis Dry Ribs

Memphis Dry Ribs
Memphis Dry Ribs

Bei unserem Rezept haben wir uns weitestgehend das Original gehalten. Mit unserem Memphis Dry Rub, dem Rib Rub, hatten wir ein Rub verwendet, wie er auch in Memphis verwendet wird. Die Basis für richtige Rippchen nach Memphis Art ist Paprika und davon hatten wir ordentlich im Rub drin. Allerdings wird in Memphis das Rub 24 Stunden vorher aufgetragen und dann über Nacht im Kühlschrank gelegt, damit die Rippchen schön marinieren können. Da aber ein trocken Rub nicht in das Fleisch einzieht, haben wie das Fleisch auch keine 24 Stunden vorher bereits gewürzt. Wie auch bei Pulled Pork würzen wir das Fleisch und geben es anschließend direkt auf den Grill.

Rippchen vom Gasgrill – Smoken auf dem Gasgrill

Rippchen smoken
Rippchen smoken

Wer ein Smoker hat, der benutzt natürlich für echte Memphis Rubs einen Smoker. Wir nutzen für die Zubereitung ein Gasgrill, aber an Rippchen gehört ein ordentliches Raucharoma. Für den Rauch verwenden wir eine Smokepipe die für mehrere Stunden mit Pellets Rauch erzeugen kann. Einmal entzündet brennen die Pellets wie bei einen Minion-Ring von vorne nach hinten durch und erzeugen so über eine längere Zeit Rauch.

Solange die Pellets abbrennen, wird Hitze erzeugt, wenn alle Pellets verbrannt sind, muss die Hitze im Grill neu reguliert werden.

Mopping Sauce für die Dry Ribs

Mopping Sauce
Mopping Sauce

Mopsaucen sind keine Barbecuesaucen, bei Mopsaucen handelt es sich um eine sehr dünnflüssige Würzsauce, die beim Grillen während des Garvorgangs auf das Fleisch aufgetragen wird, um es während der mehrere Stunden dauernden Garzeit saftig zu halten. Mopsaucen bestehen in der Regel aus Essig, Öl, gemischt mit etwas Zucker und Gewürzen.

BBQ-Saucen sind zum Moppen nicht geeignet, da diese einen zu hohen Zuckeranteil besitzen neigen sie zum Verbrennen bei zu hoher Garraumtemperatur. BBQ-Saucen werden genutzt, um am Schluss das Fleisch zu Glacen, dann kann die Sauce karamellisieren.

Gemoppt wird das erste Mal nach 45 Minuten und anschließen alle 45 Minuten. Großzügig wird die Mopping-Sauce auf die Fleischseite aufgetragen.

Wann sind die Dry Ribs fertig?

Dry Ribs
Dry Ribs

Für die Rippchen sollte man je nach Fleischanteil 4-5 Stunden einrechnen. Wenn die Rippchen fertig sind, dann schauen oben, untern und hinten die Knochen etwas heraus und das Fleisch lässt sich zwischen zwei Knochen einreißen.

Memphis Dry Ribs aber bitte keine Silberhaut

Rippchen haben auf der Knochenseite eine Silberhaut, die beim Zubereiten zäh wird und sich zusammenzieht und die Rippchen sich dann rollen. Beides ist nicht so schon, weder optisch noch beim Essen. Vor dem würzen sollte die Silberhaut entfernt werden. Das Entfernen der Silberhaut geht recht einfach mit einem Teelöffel. Einfach mit dem Stiel des Löffels auf den Knochen unter die Haut gehen, anheben und abziehen.

Fazit Memphis Dry Ribs

Absolut geile Ribs haben wir da gemacht. Die Rippchen haben noch etwas Biss und die Würzung ist absolut der Hammer. Wirklich tolle Rippchen die mal anders sind als die typischen 3-2-1 Ribs.

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven 9 Liter: https://amzn.to/2PM0zPc *
Grill & More Dutch Oven 4 Liter: https://amzn.to/3cCe5jP *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Barbeque Fleisch Thermometerhttps://amzn.to/2GloL8q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

Inkbird Vakuumierer INK-VS01https://amzn.to/358RK9X *
Inkbird Sous Vide Stick: https://amzn.to/2w09Rjw *
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Gewürze

STAY SPICED!: https://www.stayspiced.com/shop/

Allgemeines Zubehör

Inkbird Stabmixer: https://amzn.to/3sy4zUl *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt und für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
Memphis Dry Ribs - Keine 3-2-1 Rippchen
Memphis Dry Ribs - Keine 3-2-1 Rippchen
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4-5 Stunden
Portionen
Rippchenleiter
Zutaten
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4-5 Stunden
Portionen
Rippchenleiter
Zutaten
Memphis Dry Ribs - Keine 3-2-1 Rippchen
Anleitungen
  1. Die Rippchen 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und etwas aufwärmen lassen:
    Lion Ribs
  2. Die Silberhaut von den Rippchen entfernen.
    Memphis Ribs
  3. Rippchen von beiden Seiten großzügig mit den Rub würzen.
    Memphis Dry Ribs
  4. Die Rippchen indirekt bei 110 - 120 °C grillen, am besten schmecken die, wenn sie im Rauch liegen.
    Rippchen smoken
  5. Die Mopping-Sauce mischen. Apfelsaft, Essig, Öl und 2 EL vom Dry Rub vermengen.
    Mopping Sauce
  6. Nach 45 Minuten werden die Rippchen das erste Mal großzügig mit der Mopping-Sauce eingepinselt. Das Moppen wird alle 45 Minuten wiederholt.
    Memphis Dry Ribs
  7. Nach 4-5 Stunden sind die Rippchen fertig, wenn die Knochen hervortreten und das Fleisch zwischen den Knochen leicht einzureißen ist.
    Memphis Dry Ribs - Keine 3-2-1 Rippchen
  8. Die fertigen Rippchen mit etwas Dry Rub würzen.
    memphis dry Ribs


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
YouTube
Instagram