Pinsa Romana leckerer als Pizza?

Featured Video Play Icon
 
Pinsa Romana Blanco

Wir waren ja schon mit unserer Küche in vielen Ländern unterwegs und Pizza hatten wir auch schon gemacht, allerdings eine Pizza Pot Pie im Chicago Style, aber aus Italien hatten wir tatsächlich noch nichts. Das werden wir heute ändern, es geht nach Rom und da kommt nicht die Pizza Napoli her, sondern die Pinsa Romana.

Was die Unterschiede sind und ob es sich lohnt die mal zu machen, das verraten wir euch heute.

Wo kommt die Pinsa Romana her?

Pinsa Romana Teig
Pinsa Romana Teig

Wer sich schon mal mit der Pinsa beschäftigt hat, der hat auch gelesen das die Pinsa älter ist als die Pizza, die Pinsa wäre schon tausende von Jahren alt. Hört sich toll an, ist aber falsch.

1981 erfand Di Marco in der Nähe von Rom den Teig für die Pinsa, zunächst noch als Pizza nach römischer Art. Als Markenstrategie wurde eine fiktive Geschichte mit historischem Bezug der Pinsa zum Alten Rom verbreitet.

2001 wurde der Markenname Pinsa Romana als Teigwarenprodukt registriert.

Pinsa kommt vom Lateinischen pinsere was zu Deutsch zerdrücken oder zerquetschen bedeutet. Der Name Pinsa sollte auch an Pizza und Pia erinnern. Pinsa bekommt man in spezialisierten Restaurants, den sogenannten Pinseria.

Was unterscheidet eine Pinsa Romana von einer Pizza Napoli?

Pinsa Romana - Zutaten
Pinsa Romana – Zutaten

Der erste Unterschied fängt bereits beim Mehl an, verwendet man für eine Pizza Napoli meist Weizenmehl vom Typ 00, so verwendet man für eine Pinsa 3-4 verschiedene Mehlsorten. Im Original wird Weizen-, Soja- und Reismehl verwendet, häufig wird auch statt Sojamehl auf Kichererbsenmehl zurückgegriffen. Salz und Hefe wird wenig zugegeben und von Wasser viel, bis zu 80% Wassergehalt steckt in einer Pinsa, bei einer Pizza nur ca. 60 %. Aufgrund des hohen Wasseranteils und der geringen Menge Salz kann eine Pinsa, nicht wie eine Pizza, ausgerollt oder gar schwungvoll in der Luft geformt werden. Eine Pinsa wird durch Drücken in die richtige Form gebracht.

Der Teig einer Pinsa sollte mindestens 72 Stunden kalt gehen und im Idealfall 120 Stunden, also 5 Tage. Durch die lange Gehzeit im Kühlschrank ist die Pinsa besser bekömmlich als eine Pizza mit kurzer Gehzeit, da nach dem Verzehr keine Gärungsprozesse mehr stattfinden.

Die Pinsa ist nach der Zubereitung außen Knusprig und innen fluffig.

Wie belege ich eine Pinsa Romana?

Pinsa Romana Rosso - Hawaii
Pinsa Romana Rosso – Hawaii

Es gibt drei Arten eine Pinsa zu belegen, die eine nennt man rosso und kommt dem Belag einer Pizza am nächsten, hier wird Tomatensauce verwendet.

Beliebter, in Italien, ist aber die Pinsa bianco, bei der nur mit Käse belegt wird aber ohne Tomatensauce. Natürlich kann auch die Pinsa bianco mit weiteren Zutaten belegt werden.

Die süße Pinsa erinnert eher an einen Flammkuchen vom Belag.

Ruhezeit für den Teig

Der Teig ist ein langsam gehender Teig mit wenig Hefe und muss an einen kalten Ort gelagert werden bei 3-6°C. Wir haben ihn in einer Tupper-Schale im Kühlschrank aufbewahrt und 5 Tage gehen lassen. Der Teig muss ca. 3 Stunden vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank genommen werden, damit er Zimmertemperatur bekommt.

Luftiger Pinsa Teig
Pinsa Romana

Pinsa Romana Rosso Hawaii

Mahika bekommt eine Pinsa Romana Rosso Hawaii, also eine Pinsa die eine Pizza sehr ähnlich ist und die sie auch als Pizza gerne isst. Die Zutaten sind recht überschaubar. Als Tomatensauce nehmen wir passierte Tomaten vom italienischen Großhandel, da sind die Tomaten intensiver und zum Würzen verwenden wir ein Kräuter Rub. Die restlichen Zutaten sind, Hinterschinken, Ananas und Mozzarella Käse.

Pinsa Romana Bianca 

Die Zutaten für die Pinsa Romana Bianca würden auch auf einen Flammkuchen hervorragend schmecken.

Als Grundlage verwenden wir Ricotta und wieder den Kräuter Rub. Darauf kommt Birne, Serrano Schinken, Kirschtomaten, Mozzarella Käse und mit Honig kandierte Walnüsse. Nach dem Grillen geben wir noch Rucola dazu.

Kann ich die Pinsa auch im Backofen machen?

Natürlich kann man die Pinsa wie eine Pizza auch im Backofen zubereiten und das mit oder ohne Pizzastein. Den Backofen auf ca. 240 °C vorheizen und dann die Pinsa für gut 10 Minuten backen, wenn der Teig anfängt sich zu verfärben ist die Pinsa fertig.

Fazit

Die Pinsa hat vom Reismehl ein knusprigen Boden gekommen und der restliche Teig ist schön fluffig geworden. Der Teig der Pinsa ist kräftiger als ein Pizza Teig im Geschmack. Sowohl unsere Rosso als auch unsere Bianca Variante sind richtig lecker geworden.

Ist die Pinsa nun die bessere Pizza? Nein, die Pinsa ist eine andere Pizza. Wer ein knusprigen Boden mag wird mit der Pinsa gegebenenfalls seine neue lieblings Pizza gefunden haben, der Boden ist wirklich knusprig und fluffig zugleich. Wer von einem schnellen Pizzateig Magenprobleme bekommt, der sollte den Pinsa Teig mal probieren und sehen ob ein langsam gehender Teig besser geeignet ist.

Grill-Zubehör

Longhorn-BBQ Briketts: 6kg Profi Briketts *
BBQ-Toro Dutch Oven : https://amzn.to/2PM0zPc *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Weber Anzündkamin Rapidfire: https://amzn.to/2s2H0Ju *
My BBQ Torch: https://amzn.to/2Shprjm *
Inkbird Barbeque Fleisch Thermometerhttps://amzn.to/2GloL8q *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/2wUDYWU * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/2A68Fct *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
CASO VC10 Vakuumiererhttps://amzn.to/2IMV7H3 *
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *
Pizzastein: https://amzn.to/2zwjOD7 *
Philips Stabmixer: https://amzn.to/2JX5Z5d *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Inkbird Sous Vide Stick: https://amzn.to/2w09Rjw *

Allgemeines-Zubehör

Neewer Smartphone Filmmaker: https://amzn.to/2J1HiUY *
Rode VMMICRO VideoMicro: https://amzn.to/3aq2D7x *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt un für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

 Danke für eure Unterstützung!

Rezept drucken
Pinsa Romana leckerer als Pizza?
Pinsa Romana Besser als Pizza YouTube
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Keyword italien, Pinsa, pizza
Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 3-5 Tage
Portionen
Pinsa
Zutaten
Pinsa Romana Teig
Pinsa Romana Rossa Hawaii
Pinsa Romana Bianca
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Keyword italien, Pinsa, pizza
Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 3-5 Tage
Portionen
Pinsa
Zutaten
Pinsa Romana Teig
Pinsa Romana Rossa Hawaii
Pinsa Romana Bianca
Pinsa Romana Besser als Pizza YouTube
Anleitungen
Pinsa Romana Teig
  1. Alle Mehlsorten, die Hefe und das Wasser in die Schüssel der Haushaltsmaschine geben.
    Pinsa Romana - Zutaten
  2. Die Trockenhefe in etwas Wasser auflösen und zum Mehl geben.
    Mehl für Pinsa Romana
  3. Den Teig für 6 Minuten durchkneten.
  4. Das Salz zugeben und weitere 4 Minuten durchkneten.
  5. Olivenöl hinzugeben und für weitere 10 Minuten durchkneten.
  6. Teig abgedeckt für 30 Minuten ruhen lassen und dabei alles 10 Minuten kurz durchkneten.
  7. Der Teig kommt jetzt für mindestens 72 Stunden besser 120 Stunden in den Kühlschrank.
    Pinsa Romana Teig
  8. Den Teig 3 Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank holen, damit er Zimmertemperatur hat.
    Pinsa Romana Teig selber machen
  9. Den Teig in 4 Portionen teilen.
    Pinsa Romana Teig
  10. Jedes Teilstück zu einer glatten Kugel formen. Dafür den Teig immer wieder von außen nach innen ziehen, bis sich eine glatte Oberfläche gebildet hat.
  11. Die Pinsa wird längs geformt, indem mit den Fingern der Teig nach außen gedrückt wird.
Pinsa Rosso
  1. Kräuter Rub in die Tomatensauce rühren,
    Pinsa Romana Rosso Hawaii
  2. Tomatensauce auf die Pinsa geben, Käse drüber streuen, Ananas und Kochschinken verteilen.
    Pinsa Romana Rosso Hawaii
  3. Pinsa für 10 Minuten bei 240 °C auf einen Pizzastein grillen.
    Pinsa Romana Rosso - Hawaii
Pinsa Romana Bianca
  1. Die Walnüsse in einer Pfanne erhitzen und mit den Honig vermischen. Anschließend abkühlen lassen.
    Pinsa Romana Bianca
  2. Den Ricotta auf der Pinsa verteilen und den Kräuter Rub drüber verstreuen. Schinken, Birne, Walnüsse, Kirschtomaten und Mozzarella drauf legen.
    Pinsa Romana Bianca
  3. Pinsa für 10 Minuten bei 240 °C auf einen Pizzastein grillen.
    Pinsa Bianca & Rosso
  4. Nach dem Grillen den Rucola auf die Pinsa geben.
    Pinsa Romana Bianca
Rezept Hinweise

Achtung!

Die Zutaten für den Belag sind jeweils für eine Pinsa!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RSS
YouTube
Instagram