Das Grill-Dream-Team

Sous Vide Mango Chutney

Featured Video Play Icon
 

Beim Event 10 Blogger 1 Ort auf der BBQ Ranch in Werl haben sich 9 Youtube Blogger getroffen, um gemeinsam füreinander zu grillen. Die Möglichkeit, mal anderes Grill-Equipment zu nutzen, konnten wir uns nicht entgehen lassen und so haben wir mal wieder die Feuerplatte gerockt. Burger von der Feuerplatte geht einfach immer, aber was für ein Burger macht man? So ist die Idee entstanden, einen flambierten Burger mit Sous Vide Mango Chutney zu machen.

Warum Sous Vide Mango Chutney?

Zutaten Sous Vide Mango Chutney
Zutaten Sous Vide Mango Chutney

In den letzten zwei Jahren verwenden wir Sous Vide immer häufiger, am Anfang noch als sinnlos belächelt ist es inzwischen eine gern gesehene Hilfe geworden. Steak Sous Vide vorbereitet erleichtert nicht nur das Grillen auf Events, es zaubert auch noch unglaublich saftige und zarte Steaks. Die besten Maiskolben sind Sous Vide Maiskolben, der pure Maisgeschmack unverwässert. Das Tolle an Sous Vide ist die Tatsache, dass man es nie zu lange zubereiten kann, einfach das Fleisch 2 Stunden länger im Sous Vide Behälter zubereiten macht es noch zarter und somit ist es Ideal geeignet, ein Steak in 3 Minuten zuzubereiten.

Die Idee beim Sous Vide Chutney war, alles Zutaten zu vakuumieren und drei bis vier Stunden im Sous Vide Behälter schwimmen zu lassen und wenn dann die Burger zubereitet werden, ist das Chutney fertig, kein Umrühren, kein Verdunsten und kein Anbrennen.

Zubereitung Sous Vide Mango Chutney

Mango Chutney selber machen
Mango Chutney selber machen

Beim Zubereiten ist darauf zu achten, wie reif die verwendeten Mangos sind, also wie weich die einzelnen Mangos sind und wie saftig die Mangos sind. Sind die Mangos noch nicht so reif bzw. weich, dann sollten die einzelnen Stücke klein geschnitten werden und die Menge an Mangosaft, welcher hinzugefügt wird, ist etwas größer. Bei reifen Mangos können die Stücke größer geschnitten werden und weniger Mangosaft hinzugefügt werden. Bevor es ins Sous Vide Bad geht, sollten alle Zutaten gut vermengt werden.

Die Temperatur für die Sous Vide Zubereitung sollte 85 Grad haben bei einer Mindestdauer von 3 Stunden. Das Chutney sollte dunkler geworden sein und die Mangos sollten alle schön weich sein.

Ist das Chutney zu flüssig geworden, dann hilft es, die Mangos mit einer Gabel zu zerdrücken oder mit einem Zauberstab kurz alles etwas zu pürieren.

Sous Vide Mango Chutney kochen

Natürlich kann das Chutney auch mit denselben Zutaten auf kleiner Stufe gekocht werden. Beim Kochen ist darauf zu achten, gelegentlich das Chutney umzurühren und auf den Flüssigkeitsstand zu achten, anders als beim Sous Vide zubereiten verdammt beim Kochen natürlich Flüssigkeit. Je nach Reife der Mangos muss das Chutney unterschiedlich lang zubereitet werden, sobald die Mangos weich gekocht sind und mit einer Gabel zudrückt werden können, ist das Chutney fertig.

Flambierter Burger mit Mango Chutney

Flambierter Burger
Flambierter Burger

Als Burger verwenden wir einen Smashed Onion Cheeseburger. Gemüsezwiebeln, die auf der Feuerplatte leicht angebraten werden und auf denen das Hackfleisch gedrückt wird. Die obere Seite wird mit Senf eingerieben, auf welchen die Patty nach dem Drehen gebraten werden. Nach dem Wenden kommt Cheddar auf das Patty und dann kommt das Chutney drauf. Wer das Ganze flambieren will, sollte es unbedingt machen, bevor der Burger auf dem Burger Brötchen liegt, da sonst alles nach Rum schmeckt.

Die Burger-Buns sollten ein paar Röstaromen erhalten und dann mit Mayonnaise bestrichen werden, dann Patty drauf und Deckel oben drauf, fertig ist der flambierte Burger.

Fazit Sous Vide Mango Chutney

Schmeckt ein Sous Vide Chutney besser als ein gekochtes Chutney? Nein, da gibt es wohl keinen Unterschied. Lohnt sich ein Sous Vide Chutney? Ja, wenn man ein Chutney zubereiten will, aber noch genug andere Dinge zu erledigen hat, dann ist ein Sous Vide Mango Chutney genau das richtige.

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven 9 Liter: https://amzn.to/2PM0zPc *
Grill & More Dutch Oven 4 Liter:https://amzn.to/3cCe5jP *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Outdoorchef Chelsea 570 C: https://amzn.to/3k0Vy4T *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Wlan IBBQ-4Thttps://amzn.to/39fJR3q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Filetiermesser: https://amzn.to/3iHdCz2 *
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

KitchenBoss G210 Vakuumierer: https://amzn.to/34Nwycb *
KitchenBoss G320 Sous Vide Stick: https://amzn.to/3I6GLi3*
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Allgemeines Zubehör

Braun Stabmixer: https://amzn.to/3sy4zU *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt und für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
Sous Vide Mango Chutney
Sous Vide Mango Chutney
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 3-6 Stunden
Portionen
Portion
Zutaten
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 3-6 Stunden
Portionen
Portion
Zutaten
Sous Vide Mango Chutney
Anleitungen
  1. Mango klein schneiden, je reifer eine Mango ist, um so größer können die Stücke sein.
    geschnittene Mango
  2. Alle Zutaten inkl. geriebenen Ingwer, fein geschnittene Chili und klein geschnittene Minzblätter in ein Vakuumbeutel vermengen und verschweißen.
  3. Den Sous Vide Beutel für 3-6 Stunden bei 85 °C zubereiten.
    Mango Chutney selber machen
  4. Mit einer Gabel durch das Chutney gehen und die Mangostücke etwas zerdrücken. Ist das Chutney zu flüssig geworden, dann einfach mit einem Pürierstab die Zutaten etwas zerkleinern
    Sous Vide Mango Chutney

Das könnte Dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
YouTube
fb-share-icon
Instagram