Das Grill-Dream-Team

Tombik Döner Burger

Featured Video Play Icon
 
Tombik Döner - Döner Burger

Döner Teller, Döner Rolle oder Döner Fladen kennt jeder, aber wusstet ihr das es auch einen Döner Burger gibt? Wie einfach man dafür die Buns zubereitet und die mit leckeren Dönerzutaten füllt, das Tombik Döner zeigen wir heute

Tombik Döner

Tombik Chicken Döner
Tombik Hähnchen Döner

Tombik oder Gobit Kebab ist eine Art Döner Kebab, bei dem das zerkleinerte Fleisch in ein brötchenförmiges Fladenbrot gefüllt wird, das als Pide Ekmek bekannt ist. Das Brot hat ein knuspriges Äußeres und ein weiches Inneres. Dieses Gericht wird normalerweise je nach Wahl des Kunden mit zusätzlichen Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Salat oder anderem Gemüse und Saucen serviert.

Cacik zum Tombik Döner

Cacik - türkischer Tsatsiki
Cacik – türkischer Tsatsiki

Als Saucen kann man verwenden, was man auch im liebsten zur Dönerrolle oder zur Dönertasche verwendet, in unserem Fall haben wir 2 Saucen verwendet. Zum einen ist das Sambal Oelek da zum Döner für uns auch immer etwas Schärfe gehört.Als weitere Sauce passt für uns am besten eine Knoblauchsauce und somit haben wir mit Joghurt schnell den türkischen Tsatsiki, den Cacik zusammengerührt. Der ist wirklich schnell zubereitet und mit dem Minzanteil gibt er dem Tsatsiki wirklich einen tollen Geschmack.

Petersilien Zwiebeln zum Tombik Döner

Petersilien Zwiebeln mit Sumak
Petersilien Zwiebeln mit Sumak

Auf ein Tombik Döner gehören Zwiebeln, wir haben uns für Petersilien Zwiebeln mit Sumak entschieden, die schnell zubereitet sind und einen tollen Geschmack haben und so den Burger noch einen extra Kick geben.

Zubereitet sind die Zwiebeln wirklich schnell, rote Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, frisch gehackte glatte Petersilie hinzugeben, den Saft einer frisch ausgepressten Zitrone und natürlich das türkische Gewürz Sumak. Sumak kommt immer nach Augenmaß hinzu, es sollte nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel verwendet werden, bei 2 roten Zwiebeln sollte es ca. 1 leicht gehäufter Esslöffel sein.

Tombik Döner – Gewürzmischung

Gewürzmischung Döner
Gewürzmischung Döner

Damit unser Hähnchen Döner auch einen typischen Döner Geschmack bekommt, haben wir eine Gewürzmischung mit landesüblichen Gewürzen verwendet. Für drei ausgelöste Hähnchenkeulen haben wir 1 TL Meersalz, 1 TL frisch bemalenden schwarzen Pfeffer, 1/2 TL Chilipulver, 1 TL Paprikapulver edelsüß, 1 TL getrocknetes Basilikum, 1 TL getrockneten Oregano, 1 TL getrocknete Rosmarin und 1/2 TL Knoblauchpulver verwendet.

Fazit zum Tombik Döner

Geschmacklich war der Burger eine Wucht typischer Dönergeschmack mit leckeren Saucen, etwas Schärfe und frische durch die Salatbeilagen. Die Buns sind toll fluffig geworden und sind nicht durch die Saucen zerbröselt, genau so, wie es sein soll. Den Burger sollte man besser mit Messer und Gabel essen oder nur halb aufschneiden und dann mit den Zutaten füllen, da er einfach zu sehr tropft und schwer zu Essen ist.

Qualmfrei Dutchen

Longhorn-BBQ Briketts: Profi Briketts*
BBQ-Toro Dutch Oven 9 Liter: https://amzn.to/2PM0zPc *
Grill & More Dutch Oven 4 Liter:https://amzn.to/3cCe5jP *
BBQ-Toro Dutch Oven Einsatz: https://amzn.to/2PBp4hw *
Laseraffe Anzündkamin Komplettset: https://laseraffe.de/produkt/zylinderfoermiger-sicherheits-anzuendkamin/
Looflighter: https://amzn.to/3i8DFwj *

Gasgrill Zubehör

Gasgrill Grill & More: Zunda Gasgrill MGG-541
Outdoorchef Chelsea 570 C: https://amzn.to/3k0Vy4T *
Gusseisengrillplatte: https://amzn.to/34owco2 * Plancha Test
Smoker Pipe: https://amzn.to/2xDLBkc* Smoker Pipe Test
Inkbird Wlan IBBQ-4Thttps://amzn.to/39fJR3q *
Grillhandschuhe: https://amzn.to/2OR3Ys8 *
Grillspieße: https://amzn.to/3vDyxrM *
Nakiri Küchenmesser: https://amzn.to/2KY3p13 * Produkttest
Kinder-Küchenmesser: https://amzn.to/2m6ghEU * Kindermesser Test
Filetiermesser: https://amzn.to/3iHdCz2 *
Schleifstein: https://amzn.to/2ZxcGVM *
Pizzastein: https://amzn.to/3ukUQ41 *
Schneidebretter: http://www.pit-blog.de/

Sous Vide Zubehör

KitchenBoss G210 Vakuumierer: https://amzn.to/34Nwycb *
KitchenBoss G320 Sous Vide Stick: https://amzn.to/3I6GLi3*
Locisne Sous Vide Bälle: https://amzn.to/358Fnud *

Allgemeines Zubehör

Braun Stabmixer: https://amzn.to/3sy4zU *
Mörser mit Schlegel: https://amzn.to/2L3yRsZ *
Nitril Einweghandschuhe: https://amzn.to/2u5wajy *

YouTube Zubehör

DJI Osmo Mobile 3: https://amzn.to/37tIlu8 *
Mikrofon Saramonic Ultracompact : https://amzn.to/36CD1UJ *

Affiliate-Links

Links, an denen ein “*“ steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt und für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. 

Danke für eure Unterstützung!




Rezept drucken
Tombik Döner Burger
Tombik Döner - Döner Burger
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 90 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Burger
Burger Buns
Menüart BBQ
Küchenstil BBQ
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 90 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Burger
Burger Buns
Tombik Döner - Döner Burger
Anleitungen
Döner Burger
  1. Das Hähnchen mit dem Döner Rub würzen und 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
    Hänchen Rub
  2. Das marinierte Fleisch direkt grillen von beiden Seiten ca. 4 Minuten die Kerntemperatur sollte 76-80 °C sein.
    Hähnchen Grillen
  3. Die Buns aufschneiden und auf der Schnittfläche kurz angrillen.
  4. Das Burger Brötchen mit Salat, Gurken, Fleisch, Zwiebeln belegen und die Lieblingssaucen verwenden.
    Tombik Chicken Döner
Döner Burger Buns
  1. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen lassen, dann mit den restlichen Zutaten (außer Ei, Sesam und 1 EL Joghurt) gründlich kneten. Teig 1 Stunde zugedeckt gehen lassen
    Bun Teig
  2. Teig in 6 Teile unterteilen und auf Spannung bringen, also das äußere in die Mitte ziehen, bis auf der Oberseite eine Spannung entsteht.
    Buns auf Spannung bringen
  3. Die Buns anschließend fingerdick formen.
    Döner Buns formen
  4. Die Buns zugedeckt 30 Minuten gehen hallen. In der Zeit ein Eigelb mit Joghurt verquirlen.
    Bun Teiglinge
  5. Die Buns mit der Joghurt Ei Mischung einpinseln und mit Sesam bestreuen.
    Bun Teiglinge mit Sesam
  6. Die Buns 14-16 Minuten bei 200 °C Backen.
    Döner Buns selber machen

Das könnte Dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
YouTube
fb-share-icon
Instagram